Brandmeldeanlage

Brandmeldeanlagen sind der wichtigste Bestandteil des vorbeugenden Brandschutzes.

Sie erkennen durch Meldearten wie z.B. Rauchmelder, Wärmemelder, Gasmelder oder Handdruckmelder die Gefahr und senden diese an die BMZ ( Brandmeldezentrale). Von dort aus wird ein akkustisches Signal durch eine Alarmsirene ausgeben und gleichzeitig ein optisches Signal durch die Blitzleuchte. Je nach art der Brandmeldeanlage wird direkt die Feuerwehr oder der Betreiber informiert.

Die Kameraden Olaf Woitzel und Nils Woitzel haben mit Unterstützung der Firma IST SIcherheitstechnik eine funktionsfähige Brandmeldeanlage nachgebaut . Durch dieses Übungsobjekt können der Umgang mit der Technik sowie eines Einsatzes geprobt werden.

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung über unsere Kontaktoberfläche.